Verein für Familienhunde & Therapiehunde e.V.
Verein für Familienhunde & Therapiehunde e.V.

Zucht im VFT - seriös und kontrolliert - mit fachlicher Unterstützung

Wir unterstützen und beraten unsere Züchter beim Aufbau einer neuen Zucht ebenso, wie wir langjährige Züchter begleiten und betreuen.

 

Der VFT führt ein eigenes Zuchtbuch.

Der VFT veranstaltet eigene Zuchtschauen. Er ist bestrebt sich einem internationalen Dachverband anzuschließen, auch um internationale Zuchtschauen anbieten zu können.

 

Die VFT-Zuchtordnung ist zum Wohle der einzelnen Rassen streng verfasst und schreibt rassespezifisch unterschiedliche Untersuchungen vor. Über weitergehende Untersuchungen entscheidet der Züchter zum Wohle seiner Rasse eigenverantwortlich. Eine möglichst umfassende Zuchtstrategie bezüglich der Gesundheitsauswertungen von Zuchttieren wird vom VFT ausdrücklich begrüßt und gefördert.

 

Zudem entwickeln sich im VFT einzelne Arbeitskreise, welche sich mit der Verbesserung bestimmter Rassen oder Rassegruppen oder Zuchtfragestellungen beschäftigen:

 

  • Arbeitskreis *Brachycephale Kleinrassen*
  • Arbeitskreis *Hütehundrassen in Zucht & Familie*
  • Arbeitskreis *Trächtigkeits- und Geburtsprobleme*
  • Arbeitskreis *Optimale Welpensozialisation*

 

Die VFT-Zuchtordnung finden Sie hier.

Ihre Mitgliedschaft als Züchter können Sie hier beantragen.

 

Wenn Sie weitere Fragen bezüglich der VFT-Zuchtordnung haben, so wenden Sie sich bitte an unsere  Zuchtleitung:

 

Zuchtleitung : Maren Nordmeier , email an: VFT-Zuchtleitung@gmx.de

Kontakt:

Hauptgeschäftstelle:

 

Nieharde 1

24996 Sterup

mail an:

vft-vorstand@gmx.de

 

-----------------------

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Familienhunde & Therapiehunde e.V.